Unser Kinder- und Jugendpsychiatrisches Zentrum bietet 40 Plätze für Patientinnen und Patienten im Alter von sechs bis achtzehn Jahren. Im Rahmen eines stationären Aufenthalts von rund drei Monaten erfolgt eine psychiatrisch-psychologische Abklärung unter Einbezug des sozialen Umfelds. Die Klinikschule ist dabei ein integraler Bestandteil. Sie ist eingebettet in das multidisziplinäre Behandlungsteam.

 

Für die Ergänzung unserer internen Klinikschule suchen wir eine motivierte, teamfähige und belastbare

 

Lehrperson Oberstufe 40%

per 1. August 2018

Sie arbeiten ergänzend im Jobsharing in zwei Oberstufenklassen jeweils am Montag und Dienstag.  

 

Ihr Profil

  • Anerkannte pädagogische Ausbildung (Lehrdiplom)
  • Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil (Englisch und Französisch)
  • Berufserfahrung
  • Belastbarkeit und Flexibilität
  • Eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Gute Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit
  • Positiver Umgang mit Krisensituationen
  • Teamfähigkeit und Freude an der Arbeit
  • Heilpädagogische Ausbildung von Vorteil    

 

Unser Angebot

  • Anstellung gemäss kantonalen Richtlinien
  • Unterricht in kleinen Gruppen (sechs Schülerinnen und Schüler)
  • Freie Gestaltungsmöglichkeiten im Bereich Unterricht
  • Abwechslungsreiche interdisziplinäre Zusammenarbeit in einem professionellen Team bestehend aus Fachpersonen aus Medizin, Sozialpädagogik, Pflege, Kreativtherapie, Psychologie und Psychotherapie
  • Attraktive Weiterbildungsmöglichkeiten  

 

Unsere Schulleiterin, Doris Gut, gibt Ihnen gerne weitere Informationen zu dieser spannenden und herausfordernden Aufgabe (071 983 26 33).