Notfall

Während den Geschäftszeiten

Bei psychiatrischen Notfällen benötigen wir eine ärztliche Einweisung. Diese erfolgt durch die Kinder- und Jugendpsychiatrischen Dienste (KJPD) oder durch einen niedergelassenen Kinder- und Jugendpsychiater oder einen Psychiater. Näheres ist im Notfallkonzept geregelt.

 

Telefonische Beratung durch den Notfalldienst der Kinder- und Jugendpsychiatrischen Dienste (KJPD), St. Gallen:

 

Montag bis Freitag von 8.00 bis 17.30 Uhr
Telefon +41 71 243 45 45

 

Notfallkonzept 

Notfallkonzept Ablauf 

Ausserhalb der Geschäftszeiten

gibt es seitens des KJPD St. Gallen einen Notfallkonsiliardienst für Ärzte.   

 

Notfallmässige konsiliarische Untersuchungen und Beurteilungen durch die Kinder- und Jugendpsychiatrischen Dienste (KJPD) können spätestens innerhalb von zwei Stunden im Zentralen Ambulatorium St. Gallen und in allen Regionalstellen erfolgen: Heerbrugg, Sargans, Wattwil, Uznach oder Wil.

 

Telefon 144