DBT-A-Therapie

DBT-A-Gruppe «Merkur»

Die DBT-A-Gruppe «Merkur» ist eine von sechs Stationsgruppen der Klinik Sonnenhof. In dieser Gruppe wird nach dem störungsspezifischen Behandlungskonzept der Dialektisch-Behavioralen Therapie für Adoleszente (DBT-A) gearbeitet, welches sich besonders für Jugendliche mit Störungen der Emotionsregulation eignet. Die Stabilisierung der Jugendlichen stellt das Hauptziel der Behandlung dar, die Wirksamkeit dieser Behandlungsmethode wurde in mehreren wissenschaftlichen Studien nachgewiesen.

 

Die DBT-A-Gruppe verfügt über sechs Behandlungsplätze für weibliche und männliche Jugendliche zwischen 13 und 18 Jahren, die in modernen 1-Bett-Zimmern untergebracht sind.  

 

Flyer DBT-A-Gruppe «Merkur» 

DBT-A Behandlungsvertrag 

Erfahrungsbericht